Schlagwort-Archive: Somalia

Nick McDonell: Ein hoher Preis | ***

Layout 1Dieser Polit- und Geheimdienstthriller enthält alles, was das Genre verlangt: CIA-Agenten, zwielichtige „Freiheitskämpfer“ am Horn von Afrika und idealistische Intellektuelle, die Opfer von politischer Desinformation und Verleumdung werden. Nick McDonell kann gut und flott schreiben, allein die Charaktere dieser spannenden Geschichte bleiben doch an etlichen Stellen etwas blaß. Graham Greene, der vom Verlag bemühte Referenz-Autor, läßt zwar grüßen, aber aus großer Ferne.

Berlin Verlag | 2010 | 302 Seiten | Hardcover | 9783827009449 | € 22.-

Nuruddin Farah: Netze | *****

farah_netzeDas Cover dieses großartigen Buches legt nahe, es ginge darin um Stammesangelegenheiten in irgendeinem afrikanischen Land. Das führt in die Irre, denn der somalische Autor Nurrudin Farah erzählt in Netze die Geschichte einer modernen und gebildeten, im kanadischen Toronto lebenden somalischen Frau. Nach der Scheidung von ihrem Mann, dem Tod ihres Sohnes und den gescheiterten Versuchen beruflicher Selbstverwirklichung im Exil  beschließt sie, in das vom 10-jährigen Bürgerkrieg zerstörte Mogadishu zurückzukehren, um das von einem Warlord besetzte Haus ihrer Familie wieder in Besitz zu nehmen. Cambara gelingt es, Beziehungen zu Menschen zu knüpfen, die nicht in der Logik des Bürgerkriegs gefangen sind, um ihre Ziele zu erreichen – beeindruckende Literatur. Obwohl das Jahr noch jung ist: mein Buch des Jahres.

Suhrkamp | 2010 | 483 Seiten | Hardcover | 978-3-518-42103-1 | € 28,80

Denis Johnson: In der Hölle | *****

johnson-_holleDrei literarisch-erzählende Reportagen aus den verheertesten Regionen dieser Welt, Liberia und Somalia in den 90er Jahren. Denis Johnsons „Blicke in den Abgrund der Welt“ (Untertitel) nehmen den Leser mit auf eine Reise zu Orten des Grauens, deren einzige Konstanten Willkür, Müll und die ständige Anwesenheit des Todes sind. Großartig  (s.a „Unbesiegbar„).

Rowohlt | 2008 | 187 Seiten | Taschenbuch | 9783499245817 | € 8,95

Eugen Sorg (Text) / Nathan Beck (Bilder): Unbesiegbar | ****

sorg_unbesiegbar2Reportagen über die Stammesgesellschaften, Verbrecherbanden und religiösen Erweckungsbewegungen in den „failed states“ dieser Welt: Afghanistan, Jemen, Liberia, Kolumbien, Somalia. Qualtätsjournalismus im besten Sinne, mit bewegenden Photographien jenseits der üblichen Hochglanzästhetik | BS |

Nagel & Kimche | 2007 | 199 Seiten | Hardcover | 9783312004003 | € 21,50

Mathew Eck: Das entfernte Ufer | ****

eck_uferEine Handvoll versprengter US Soldaten versucht sich durch ein apokalyptisches Somalia durchzuschlagen. Spannender Antikriegsroman.

Tropen | 2008 | 188 Seiten | Hardcover | 
9783608501018 | € 18,90